Konventgebäude

Das barocke Konventgebäude von Kloster Irsee beherbergt 13 mit moderner Tagungstechnik ausgestattete historische Säle und Konferenzräume. Drei Treppenhäuser und zwei Fahrstühle ermöglichen kurze Wege zwischen Konferenz- und Gruppenräumen.

 

Partials: ValidationResults

Kapitelsaal | R 12

Info

Der Ort innerklösterlicher Demokratie - mit dem sorgsam gehüteten Privileg der freien Abtwahl - ist einer der schönsten Räume der gesamten Anlage.

Geschmückt mit einer kostbaren Stuckdekoration von Francesco Marazzi (1670 - 1724) und einem Deckengemälde von Pater Magnus Remy (1674 - 1734) hat der Raum einen Bodenbelag aus Solnhofer Platten, der die Fußbodenheizung birgt.

Dank der leichten Verdunkelungsmöglichkeit ist der Raum prädestiniert für Präsentationen, kleinere Tagungen und geschützte Konferenzen aller Art.

Der ovale Tisch und das stimmungsvolle Ambiente bieten einen einzigartigen Rahmen für exklusive Menüfolgen und unvergessliche Momente.

Raumdaten

Raum-Nr.: 12
Höhe: 4 m
Länge: 9 m
Breite: 8,5 m
Fläche: 77 qm
Belegung: max. 50 Personen
Lage: EG / Osten

Zurück
Top