27.01.2022 19:00 - 20:30 | Kloster Irsee | Bildungswerk Irsee

Das Gedenken an die Opfer der NS-"Euthanasie" in Kaufbeuren und Irsee

Abendveranstaltung zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus stellen der Leitende Ärztliche Direktor des Bezirkskrankenhauses Kaufbeuren, PD Dr. Albert Putzhammer, und der Leiter des Schwäbischen Bildungszentrums Kloster Irsee, Dr. Stefan Raueiser, die aktuellen Überlegungen zur Weiterentwicklung des Gedenkens an die Opfer der NS-Patientenmorde in der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt Kaufbeuren-Irsee vor. Im Mittelpunkt der Abendveranstaltung stehen die enge Verflechtung zwischen gewachsener Gedenkkultur am Ort, aktuelle Forschungsvorhaben und Publikationen sowie der Kontakt mit Familienangehörigen und der interessierten Öffentlichkeit.

Information:
Bildungswerk Irsee
Internet: www.bildungswerk-irsee.de
Mail: info@bildungswerk-irsee.de

Top