Festliche Räume

Partials: ValidationResults

Kapitelsaal | Raum 12

Info

Der wohl schönste Raum des alten Barock-Klosters wartet mit einer kostbaren Stuckdekoration von Francesco Marazzi (1670 - 1724) und einem Deckengemälde von Pater Magnus Remy (1674 - 1734) auf.

Der dekorative Steinboden mit Solnhofer Platten und das weitgespannte Gewölbe, das auf zwei kannelierten Säulen ruht, macht diesen Raum besonders festlich.

Als Kapitelsaal war dieser Raum einer der wichtigsten Funktionsräume des ehemaligen Benediktiner-Klosters. Hier versammelten sich die Mönche für wichtige Besprechungen und vor dem gemeinsamen Einzug in die Kirche.

Heute nimmt den Raum eine große ovale Tafel ein, an der 24 Personen fürstlich speisen können. Darüber hinaus wird der Kapitelsaal von Kloster Irsee als Trauzimmer der Verwaltungsgemeinschaft Irsee-Pforzen-Rieden genutzt.

Raumdaten

Raum-Nr.: 12
Höhe: 4 m
Länge: 9 m
Breite: 8,5 m
Fläche: 77 qm
Belegung: max. 50 Personen
Lage: EG / Osten

Bestuhlungsbeispiele

Zurück

IHRE ANSPRECHPARTNER

beraten Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten, die unser Haus für Ihre Veranstaltung bietet.
Telefon 08341 906-00 //  Tagungskoordination: -630 // Empfang + Vertrieb: -620
Fax 08341 74278
hotel(at)kloster-irsee.de
vertrieb(at)kloster-irsee.de

Top