Festliche Räume

Partials: ValidationResults

Empfangszimmer | Raum 102

Info

Gleich neben der großen Empfangstreppe im vornehmen ersten Stockwerk befanden sich einst die offiziellen Räume des Reichsprälaten. Sein Empfangszimmer demonstrierte dem Gast die besondere Würde eines reichsunmittelbaren regierenden Herren.

Der Raum ist glücklicherweise besonders gut erhalten und wartet mit einem originalen Ofen von 1717, ursprünglichen Türfassungen und Wandschränken, dem feinen Stuck des Wessobrunner Meisters Franz Schmutzer (1676 - 1741) und den Allegorien der vier Jahreszeiten in Deckengemälden von Franz Anton Erler (1695 - 1745) auf.

Küche und Service bieten Ihnen im ehemaligen Empfangszimmer familiäre Diners mit 15 bis 18 Personen an.

Raumdaten

Raum-Nr.: 102
Höhe: 3,9 m
Länge: 7,7 m
Breite: 5,7 m
Fläche: 44 qm
Belegung: max. 20 Personen
Lage: 1. OG / Westen

Zurück

IHRE ANSPRECHPARTNER

beraten Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten, die unser Haus für Ihre Veranstaltung bietet.
Telefon 08341 906-00 //  Tagungskoordination: -630 // Empfang + Vertrieb: -620
Fax 08341 74278
hotel(at)kloster-irsee.de
vertrieb(at)kloster-irsee.de

Top