08.02.2019, 20:00 Uhr | Schwabenakademie Irsee | Kloster Irsee

Abendvortrag: Gebet als Grund-Akt glückenden Lebens

Bild: Prof. Dr. Jörg Splett

Dank - Bitte - Lobpreis

Wie gehen wir mit unserer Vergangenheit um, mit unserem Unterwegs? Das erste ist unser Dank. Da Dank heißt, die Gegenwart des Gebers zu bedenken, nimmt er im Blick auf Zukunft die Gestalt der Erwartung an: Hoffnung, die Wort wird in der Bitte. In beidem geht es um uns. Aber Höhepunkt ist ein Jetzt, in dem wir uns vergessen und ganz erfüllt, ja hingerissen, von Gott sind: in der Anbetung Seiner. Im Dank dafür, dass Er ist – und dies im Glanz seiner herrlichen Heiligkeit.

Hinweis: Der öffentliche Abendvortrag gehört zum Programm des Seminars „Der Mensch vor Gott“

https://www.schwabenakademie.de/cms/programm/philosophie-religion/details/article/die-philosophische-rede-vom-heiligen/

Referent: Prof. Dr. Jörg Splett
Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt-Georgen, Frankfurt am Main; Hochschule für Philosophie München

Eintritt 5,00 €

Information:
Schwabenakademie Irsee
Tel: 08341 906-662
E-Mail: buero(at)schwabenakademie.de
Internet: www.schwabenakademie.de

Top