06.05.2019 - 24.05.2019 | Staats- und Stadtbibiothek Augsburg

Irsee: Europäische Perspektiven einer schwäbischen Klosterbibliothek

Ausstellung im Unteren Cimeliensaal der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg

Die Kultur der Klöster, wie sie sich auch in der Bibliothek des kleinen, etwas abseits gelegenen Benediktinerstifts Irsee bei Kaufbeuren widerspiegelt, war stets eine europäische. Viele Buchautoren des Mittelalters kamen aus Italien oder Frankreich, in der Frühdruckzeit war Venedig der führende Druckort. Als sich Irsee im 18. Jahrhundert der Katholischen Aufklärung öffnete, war buchstäblich ganz Europa in der Bibliothek präsent.

Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit der Initiative Staats- und Stadtbibliothek Augsburg e.V. und in Kooperation mit dem Schwäbischen Bildungszentrum Irsee und dem Stadtmuseum Kaufbeuren.

Ausstellungsdauer:
6. bis 24. Mai 2019

Öffnungszeiten:
während der Europawoche (06. – 10.05.2019): Mo–Fr, 11:00 - 16:00 Uhr,
danach (13. - 24.05.2019) zu den Führungen und auf Anfrage.

Ausstellungsort:
Staats- und Stadtbibliothek Augsburg
Schaezlerstr. 25
86152 Augsburg

Information:
Staats- und Stadtbibliothek Augsburg
Tel: 0821 / 71013-2739
Mail: info(at)sustb-augsburg.de
Internet: www.sustb-augsburg.de

Top