24.05.2019, 20:00 Uhr | Schwabenakademie Irsee | Kloster Irsee

Abendvortrag: Woher kommt das Böse?

Bild: Prof. Dr. Dr. Peter Antes

Antworten aus der Philosophie und den Religionen

Die Frage nach dem Bösen beschäftigt sowohl die Philosophie als auch die Religionen. Der Vortrag bietet einen Überblick über die Vielzahl der Antworten, die im Lauf der Menschheitsgeschichte gegeben wurden, und zeigt die damit verbundenen Probleme auf.
Der öffentliche Abendvortrag ist Teil eines zweitägigen Seminars. Am Samstagvormittag werden weiterer Beispiele herangezogen, die Tragweite der einzelnen Lösungsvorschläge vertieft analysiert und die damit verbundenen Probleme ausführlich erörtert.

Hinweis: Der Vortrag findet im Rahmen des Seminars „Das Böse:
Ein Grundproblem für die Philosophie und die Religionen“ statt, siehe https://www.schwabenakademie.de/cms/programm/philosophie-religion/details/article/das-boese-ein-grundproblem-fuer-die-philosophie-und-die-religionen/

Referenten:
Prof. Dr. Dr. Peter Antes
Professor für Religionswissenschaft, Leibniz Universität Hannover

Prof. Dr. Richard Heinzmann
Ludwig-Maximilians-Universität München, Professor für Christliche Philosophie; Vorsitzender des Stiftungsrates der Eugen-Biser-Stiftung, München

Eintritt 5,– €

Information:
Schwabenakademie Irsee
Tel: 08341 906-662
E-Mail: buero(at)schwabenakademie.de
Internet: www.schwabenakademie.de

Top