20.04.2018 - 21.04.2018 | Bildungswerk Irsee | Kloster Irsee

Nebel im August - Der Fall Ernst Lossa vor Gericht

 

 

 

 

 

Das Dokumentarstück „Nebel im August“ erzählt in der Montage von Prozessakten, Zeugenaussagen und Berichten von der NS-„Euthanasie“. Eindringlich und exemplarisch nähern sich die Erinnerungen der Geschichte des jenischen Jungen Ernst Lossa, der in eine grausame Maschinerie gegen „unwertes Leben“ in der Heil- und Pflegeanstalt Kaufbeuren/Irsee geriet. Das in Kooperation mit dem Landestheater Schwaben und der Schwabenakademie Irsee durchgeführte Seminar beginnt am Freitagnachmittag mit einführenden historischen Informationen in Kloster Irsee, am Abend folgt ein Aufführungsbesuch in Memmingen. Am nächsten Vormittag schließt sich ein Theater-Gespräch mit Intendantin und Schauspielern in Irsee an.

 
Information:
Bildungswerk Irsee
Internet: www.bildungswerk-irsee.de
Mail: info(at)bildungswerk-irsee.de

Dateien

Top