21.05.2017, 19:30 Uhr | Kloster Irsee

Schwäbisches Mariensingen

Seit Beginn der 1980er Jahre findet im Monat Mai das „Schwäbische Mariensingen“ statt. Unter der bewährten Leitung von Maximilian Osterried gestalten Musikgruppen aus Bayerisch-Schwaben das Programm. Anspruchsvolle Marienlieder und Musikstücke wechseln ab mit geistlichen Worten. In der wunderschönen Barockkirche von Kloster Irsee wird diese musikalische Marienandacht zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Leitung: Maximilian Osterried, Untermeitingen

Eintritt frei

Information:
Schwabenakademie Irsee
Tel: 08341 906-662
E-Mail: buero(at)schwabenakademie.de
Internet: www.schwabenakademie.de

Top